Tag: Aktivisten

Ruhiger 1. Mai in Berlin

Das traditionelle MyFest in Berlin-Kreuzberg verlief bis auf kleinere Ausschreitungen am Abend weitestgehend ruhig. Auch in der Walpurgisnacht feierten Jung und Alt ausgelassen, aber friedlich im beliebten Mauerpark. Das sonnige Wetter der letzten Tage ließ wohl auch keine andere als…

Kunsthaus Tacheles nach Verriegelung wieder befreit!

Nachdem das Kunsthaus Tacheles am vergangenen Donnerstag durch den Zwangsverwalter Schwemer in Unterstützung einer privaten Sicherheitsfirma sowie der Polizei so verriegelt wurde, dass niemand mehr hereinkam, wurden die Türen am heutigen Samstag von Künstlern und Aktivisten aufgebrochen.

Suppe und Mucke | „soupport your Kiez“

Kommenden Samstag, 20. August, findet in Friedrichshain das unkommerzielle Berliner Suppenfestival statt. Auf einer Gesamtlänge von 550 Metern bieten die rund 70 teilnehmenden Vereine, Initiativen und Projekte ihre ganz eigenen Suppenkreationen an und informieren zusätzlich über ihre Arbeit im sozialen,…