Cloud Control am 19. Februar im Comet Club Berlin | wir verlosen Tickets!

Am 19. Februar stattet uns die australische Folk-Pop-Band Cloud Control erneut einen Besuch ab. Im Comet an der Oberbaumbrücke wird die Band beweisen, dass der Sound der 60er Jahre längst nicht gestorben ist. Wir verlosen Tickets!

Foto: Cloud Control / Eva Vermandel

Binnen kürzester Zeit entwickelte sich die Band Cloud Control im vergangenen Jahr zur Newcomer-Hoffnung im Bereich des Indierock. Die vier Musiker aus den Blue Mountains in Australien machten vor allem durch ihren blumig-frischen und harmonischen Sound der frühen Anfänge der Hippie-Zeit auf sich aufmerksam. Ihr Debütalbum „Bliss Release“, welches sie im September 2011 bereits im Comet Club an der Oberbaumbrücke präsentierten, erntete großes Lob. Am 19. Februar nun kommen die Jungs noch einmal für einen exklusiven Auftritt nach Berlin.

Cloud Control zählen mittlerweile zu den bekanntesten Bands aus Down Under und das nicht ohne Grund. Mit einem Sound, der irgendwo zwischen Folk, Indiepop und Psychedelic angesiedelt ist, erobert das Quartett derzeit die Bühnen dieser Welt. Titel wie „This Is What I Said“ und „Gold Canary“ erinnern zweifelsohne an die Hochzeit der Hippie-Bewegung in den 60er Jahren. Dennoch ist Cloud Control alles andere als eine Tribute-Version von gestandenen Bands wie beispielsweise The Mamas & The Papas oder den Carpenters. Vielmehr handelt es sich um eine gekonnt erweiterte Version eines bereits dagewesenen Musikstils .

Obwohl es in dieser Winter-Saison bislang nicht wirklich kalt war, werden die 4 Australier mit ihren friedlichen Klängen und Chorgesängen ein wenig Wärme nach Berlin bringen. Ein Termin, den ihr nicht verpassen solltet. Tickets könnt ihr entweder mit etwas Glück bei uns gewinnen oder aber im Vorverkauf erwerben (ab 16,10 EUR).

Wollt auch ihr dabei sein? Dann schreibt uns eine E-Mail mit dem Betreff „Cloud Control“ und der Antwort zu folgender Frage an gewinnspiel@hauptstadtstudio.com:

Wo stellten Cloud Control ihr Debütalbum „Bliss Release“ im vergangenen Herbst in Berlin vor?

Vergesst nicht, eure Namen zu hinterlegen. Die Auslosung erfolgt unter den korrekten Antworten per Zufall. Solltet ihr als Gewinner ermittelt werden, so werdet ihr auf der Gästeliste eingetragen. Einsendeschluss ist der 10. Februar 2012. Der Rechtsweg ist, wie immer, ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.