Toni Kater „Sie fiel vom Himmel“ Record-Release-Konzert am 19.01 im Lido

Es hat eine Weile gedauert, aber nun ist es da: Das neue Album von Toni Kater “Sie fiel vom Himmel” erscheint am 20. Januar. Einen Tag zuvor findet im Lido, zusammen mit Freunden, Fans und weiteren Gästen ihr Record- Release-Konzert statt.

Toni Kater | Sie fiel vom Himmel

Toni Kater | Sie fiel vom Himmel

Über ihr neues Album “Sie fiel vom Himmel” sagt Toni selbst, dass es ihr bisher bestes Werk sei. Alle Texte seien weitaus poetischer und ihre Musik sei viel reifer geworden. Produziert wurde die Platte in Zusammenarbeit mit Rudolph Moser von den Einstürzenden Neubauten. Auch der “Alt”meister des Electro-Indie-Noise-Sounds Schneider TM trug mit seiner Gitarre zu einem Musikstück bei. Die elektronischen Klänge wurden durch Instrumente wie Banjo, Zither oder Kazoo ersetzt. E-Drums und Synthiestrings machten schließlich das Album perfekt. “Sie fiel vom Himmel” liegt irgendwie zwischen Pop und Melancholie, begleitet von sphärischen Chören und verzerrten Gitarren. Die Lieder erzählen von Fernweh, der eigenen Zerrissenheit, aber auch von Hoffnung. Alles klingt sehr persönlich und gefühlvoll.

Zu ihrem Record-Release-Konzert am 19. Januar im Lido haben sich besondere Gäste angekündigt: Den Support gibt das Orchestre Miniature in the Park (OMP), in dem sie selbst bis vor einem halben Jahr das Kinderklavier gespielt hat. OMP ist eine ca. 20-30köpfige Band extrem liebenswürdiger Halbwahnsinniger, die auf Kinderinstrumenten Songs über die Sonne und den Sommer spielt. Zu fortgeschrittener Stunde holt dann der blutjunge DJ Johnny Tomin die bewegungshungrigen Gäste auf die Tanzfläche, um einen herrlichen Abend ausufern zu lassen! Einen Abend, den man nicht verpassen sollte.

Weitere Infos über Toni Kater und ihre Musik findet ihr unter www.toni-kater.de.

Tina Schwabe (mit Bildmaterial von www.toni-kater.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.