Micaela Schäfer & Martin Kesici – zwei Berliner ziehen ins Dschungelcamp

In der neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, die ab 13. Januar 2012 ausgestrahlt wird, sind auch zwei Berliner mit am Start: Fotomodell und Werbeikone Micaela Schäfer sowie Rockmusiker und Radiomoderator Martin Kesici ziehen für RTL ins Dschungelcamp.

© Georg Schwalbach (GS1311) / flickr.com

© Georg Schwalbach (GS1311) / flickr.com

Micaela Schäfer begann ihre Karriere als Fotomodell, schaffte es von der „Miss Tempelhof“ über die „Miss Venus 2005“ zur „Miss MAXIM 2006“. Man sah sie in der ersten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ u.a. neben Lena Gercke, und in der zehnten Staffel von Big Brother, wo sie deutschlandweit Furore machte, als sie sich nackt unter der Dusche zeigte. Nach Werbespots für Sony Ericsson und Nacktfoto-Shootings für den Playboy und die FHM schenkte sie letztes Jahr der jährlich in Berlin stattfindenen Erotik-Messe „Venus“ ihr Gesicht und wird wohl auch im Dschungelcamp 2012 tief blicken lassen.

Ganz anders Martin Kesici: Nach seinem Sieg in der Sat.1-Castingshow „Star Search“ auch „EmKay“ oder – wegen seines charakteristischen Kinnbartes – „Kinn-Devil“ genannt, moderierte der in Berlin Geborene diese Woche noch – wie auch die Wochen und Monate zuvor – zusammen mit T-Bone und Bianca Piotrowski „T-Bones Breakfast Club“, die Morgendsendung des Berliner Radiosenders StarFM. Dabei verschenkte er im „Schuppen-Check“ u.a. regelmäßig Tickets für Rock-Konzerte in Berlin.

© Promiflash.de (via Wikipedia.org)

© Promiflash.de (via Wikipedia.org)

Mit „Angel Of Berlin“ hatte Martin Kesici 2003 einen deutschlandweiten Charterfolg; sein letztes Studioalbum „My Heart Beats Pain“ (im Video zur gleichnamigen Single spielen auch Star Search-Gewinnerin Maureen Sauter und Frederick Heidorn mit) veröffentlichte er Ende 2010. Vor Kurzem erschienen sein neuestes Album „Inner Self“ und die Single „Change Your Day“, welche er zusammen mit Benjo Eder (Bass, Gitarre) und Christian Gerlach (Schlagzeug) unter dem Bandnamen „The Core“ veröffentlichte. Der gewünschte Erfolg blieb trotz intensiver Promotion auf StarFM und im Internet bisher ohne großen Erfolg, so dass Martin Kesici sich jetzt durch seine Teilnahme am Dschungelcamp den erwünschten Erfolg erhofft.

Wie weit es die beiden ursprünglich aus Tempelhof (Micaela Schäfer) und Reinickendorf (Martin Kesici) stammenden Ur-Berliner bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ schaffen werden, und welche Gemeinheiten das Moderatoren-Paar Sonja Zietlow und Dirk Bach über sie in die Welt posaunen wird, können Interessierte ab Freitag, dem 13. Januar 2012, um 21:15 Uhr täglich auf RTL sehen. Das Finale wird voraussichtlich am Samstag, dem 28.01.2012, ausgestrahlt.

Veronika Streit (mit Bildmaterial von Georg Schwalbach (GS1311) / flickr.com & Promiflash.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.