Die Bread and Butter Super Nights | Drei Tage Open Air Musik

Im Rahmen der Fashion Week Berlin findet ebenfalls die bekannte Modefachmesse „BREAD & BUTTER Berlin – tradeshow for selected brands“ statt. Im Jahr 2001 erstmals von Karl-Heinz Müller in Köln veranstaltet, ist sie mittlerweile in die Modestadt Berlin umgezogen.

BREAD & BUTTER SUPER NIGHTS 2011

© Bread & Butter

Die Bread & Butter findet, wie auch die Fashion Week, zweimal jährlich statt und gilt als international führende Leitmesse für Street und Urbanwear. Neue und bereits etablierte Brands, Labels und Designer aus aller Welt stellen die angesagtesten Trends in Sachen Street Fashion, Function Wear und Casual Dressed Up vor und präsentieren sie dem internationalen Fachpublikum.

 

Nun feiert die B&B in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum und bietet ihrem Publikum ein ganz besonderes Geschenk. Volle drei Tage, vom 5. bis einschließlich 7. Juli, werden die Besucher bei den Bread & Butter Supernights am Flughafen Tempelhof mit einem grandiosen Line-Up versorgt. Abends ab 19 Uhr performen unter anderem Deichkind, Retro Stefson, Mos Def und andere kreative Bühnenkünstler. Die ganze Veranstaltung ist Open Air und bietet somit ein grandioses Festival-Feeling unter dem Berliner Sommerhimmel.

Einen genauen Zeitplan sowie weitere Informationen zu dem Event findet ihr unter: www.breadandbutter.com

Tina Schwabe (mit Bildmaterial von breadandbutter.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.