Mercedes-Benz Fashion Week vom 6.-9. Juli nun am Brandenburger Tor

Es ist wieder so weit: Berlin wird zweimal im Jahr zum Mittelpunkt der Modewelt. Die Fashion Week der Saison Spring/Summer hält Einzug in die Stadt. Hier präsentieren Designer, Labels und Models die neuen Trends der kommenden Jahreszeit.

© Marie Scherpe / flickr.com

© Marie Scherpe / flickr.com

Mit mehr als 40 Schauen im Programm bietet die Berlin Fashion Week vom 6.-9. Juli einiges für ihre Besucher. Auch Veranstaltungen wie die Modefachmesse Bread & Butter ziehen unzählige Besucher an. Highlight der Berlin Fashion Week sind wie immer die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week.

In diesem Juli zieht die Modewoche vom Bebelplatz zurück an das Brandenburger Tor, wo sie im Jahr 2007 zum ersten Mal ausgerichtet wurde. Sie musste den Bebelplatz verlassen, weil einige Kritiker die Shows am ehemaligen Ort der Bücherverbrennung als störend empfanden. Die Straße des 17. Juni erscheint hier nun als Veranstaltungsort passender. In dem Modezelt präsentieren nach Veranstalterangaben Marken und Designer wie Anja Gockel, Frida Weyer, Hugo, Rena Lange, Michalsky, Escada Sport und Strenesse Blue ihre aktuellen Kollektionen. Der unumstrittene Stargast der Veranstaltung ist Modeschöpfer Marc Jacobs, welcher auch gleichzeitig Schirmherr des Nachwuchswettbewerbs Designer for Tomorrow von Peek & Cloppenburg ist.

Erstmalig findet in dieser Saison auch die New Yorker (capsule) Trade Show in den Hallen der Alten Münze statt. Auch die Modemesse PREMIUM und die Streetwearmesse BRIGHT versprechen so Einiges. Die Showroom Days finden als weitgehend öffentliche Veranstaltung für Berliner und Fachbesucher statt und können auch vom „Ottonormalverbraucher“ besucht werden.

Die Fashion Week zeigt sich, passend zum andauernden Okö-Trend, hier auch wieder von ihrer grünen Seite. Die „Eco Fashion Days“ präsentieren die neuesten Trends und diskutieren gleichzeitig aktuelle ökologische Themen und Fragestellungen. Mit von der Partie sind auch die Schauen des Lavera Showfloor Berlin und der bereits bekannte GREENshowroom. Neu in dieser Saison ist allerdings die Fashion und Accessoire-Fachmesse in fashion berlin, welche das grüne Label Green Glamour vorstellt.

Weitere Infos und einen genauen Zeitplan aller Veranstaltungen findet ihr unter fashion-week-berlin.com und www.mercedes-benzfashionweek.com.

Tina Schwabe (mit Bildmaterial von pixelio.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.