Kater Holzig Eröffnung verzögert sich

Den kursierenden Gerüchten und einigen Presseberichten zufolge sollte das Kater Holzig am Spreeufer Nähe Köpenicker Straße bereits zum 1. Juni Tür und Tor für die in Berlin zahlreich anwesenden Electro-Jünger öffnen. Wie auch wir feststellen mussten, war dem nicht so.

© Leon Licht / leonlicht.digital-journalism.de

© Leon Licht / leonlicht.digital-journalism.de

!!! Bitte beachtet, dass es sich hierbei um einen älteren Artikel handelt. Hier geht es zum aktuellen Artikel !!!

Gerüchteküche war auch der legendäre Vorgänger des Kater Holzig, die Bar25, schon. Nicht erst seit der Schließung letzterer, welche an sich auch monate-, wenn nicht jahrelang Thema war, wurde getuschelt, was das Zeug hielt.  Hierbei traten im Nachhinein sowohl Tatsachen als auch spektakuläre Fantasien zu Tage. Nach der endgültigen Schließung der Bar25 und der Räumung des Geländes hieß es dann im März überraschend, die Bar25 eröffne wieder – dies allerdings im 7.000 Kilometer entfernten Kalkutta. Den beiden Bar25-Betreibern Juval Dieziger und Christoph Klenzendorf samt Team hätte man es irgendwie auch zutrauen können.

Anfang Mai schließlich wurden Details über die geplante Eröffnung des Kater Holzig bekannt. Am gegenüberliegenden Ufer der ehemaligen Bar 25 unmittelbar neben der Strandbar Kiki Blofeld situiert, sollte – so wiederum kursierende Gerüchte – der Nachfolger derselben entstehen. Nachdem sich die Stimmen mehrten, dass diese Eröffnung schlussendlich am 1. Juni – dem Weltkindertag – stattfinden sollte, wollten auch wir euch über diese Meldung auf dem Laufenden halten und berichteten. Nun gilt es diese Meldung zu berichtigen. Auch wir waren vor Ort und konnten und mussten feststellen, dass das Kater Holzig seine Türen nicht öffnete.

Mittlerweile brodelt die Gerüchteküche umso heftiger. Waren die Berichte über die Eröffnung des Bar25-Nachfolgers nun ein schlechter Scherz? Wohl kaum. Jeder kann sich davon überzeugen, dass sich am Spreeufer gegenüber dem ehemaligen Bar25-Gelände in den letzten Wochen so einiges getan hat. Mittlerweile kursieren im Internet auch Fotos der neuen Bar, bzw. dessen, was man für den Bar25-Nachfolger halten kann. Gerüchten zufolge (wie sollte es auch anders sein) war die Eröffnung des Kater Holzig auch tatsächlich zum 1. Juni geplant – musste allerdings wohl aufgrund noch fehlender behördlicher Genehmigungen verschoben werden. Wieviel Wahrheitsgehalt man dieser Meldung zuschreiben kann, bleibt indes abzuwarten.

Wie auch immer: Wir bleiben an dem Thema dran, halten Augen und Ohren offen und berichten, wenn es uns realistisch erscheint, euch auf neue Entwicklungen hinzuweisen. Da aber auch wir nicht überall sein können, möchten wir auch euch – werte Leser und Leserinnen – dazu aufrufen, uns etwaige ernstzunehmenden Neuigkeiten über die Eröffnung des Kater Holzig mitzuteilen.

Bernard Bruck (mit Bildmaterial von leonlicht.digital-journalism.de)

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.