Clueso mit neuem Album „An Und Für Sich“ auf Sommertour

Es ist noch nicht lange her, da summte jeder vor sich hin „Ich bin dabei. Bist du dabei? Wir sind dabei uns zu verlieren…“ und ungefähr die Hälfte der Leute wusste nicht einmal um wen es sich handelt, dabei ist er doch schon so lange da und noch immer „So sehr dabei“!

© rmweb: Ronny Marzok | wikipedia.org

© rmweb: Ronny Marzok | wikipedia.org

Clueso, der Name angelehnt an die Figur des Inspektor Clouseau aus dem Film „Der rosarote Panther“, macht nämlich schon seit 1995 Musik. Zunächst im Hip-Hop Bereich unterwegs, ist seine Musik mittlerweile wohl eher im Rock-Pop Bereich einzuordnen. Ehrliche Texte und eingängige Melodien zeichnen ihn aus. So betitelte der geborene Thüringer bereits sein 2004er Album als „Gute Musik“ und das zurecht. Sein 2008er Album „So sehr dabei“ hielt er sich wochenlang in den Deutschen Album Charts. Cluesos Musikstücke, wie das am Anfang zitierte Lied, „Gewinner“ und „Keinen Zentimeter“, wurden im Radio rauf und runter gespielt und blieben einem stetig im Kopf.

Auch sein neues Album „An und für sich“, welches bereits seit dem 25. März in den Läden erhältlich ist, beinhaltet mindestens genauso schöne, potentielle Ohrwürmer. Die Vorab-Single „Zu schnell vorbei“ wurde bereits am 11. März veröffentlicht und wird sicherlich an den Erfolg von „Gewinner“ anknüpfen können. Die Zeit vergeht eben einfach zu schnell, etwas das wohl jeder von uns schon einmal feststellen musste. Durch das ganze Album zieht sich eine Linie voller poetischer Texte, eingängigen Beats bis hin zu minimalistischen Elektro-Elementen. Eben perfekt für laue Sommernächte.

„Beinah“ wäre er uns entkommen, das Berliner Konzert am 20. April in der C-Halle ist längst ausverkauft. Jedoch spielt Clueso im Sommer auf zahlreichen Festivals, wie Searock, Southside und dem Hurricane. Gegen Ende des Sommers, genauer am 3. September, bekommen diejenigen, die keine Karte mehr erhalten haben eine weitere Chance, ihn im IFA-Sommergarten Berlin als einen der „Neuen Deutschen Poeten“ live zu erleben. Karten gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos zur Tour und dem neuen Album unter www.clueso.de

Tina Schwabe (mit Bildmaterial von wikipedia.org)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.