Am 17. März wird es irisch – St. Patrick’s Day 2011 in Berlin

Der 17. März steht ganz im Zeichen des Kleeblatts, des Shamrocks, und die ganze Welt sieht grün, denn an diesem Tag wird wie jedes Jahr der Gedenktag des irischen Nationalheiligen Patrick begangen. Und nicht nur die Bewohner der grünen Insel im Atlantik feiern.

Irische Auswanderer verbreitete in der Vergangenheit den Feiertag zu Ehren des irischen Nationalheiligen in der ganzen Welt. Und so wird dieses Jahr auch wieder in Berlin der St. Patrick’s Day gefeiert. Im Gegensatz zu Städten wie Dublin, New York, Boston oder auch München findet in Berlin keine Parade zum St. Patrick’s Day statt.  Doch kein Grund zur Sorge: zentrale Anlaufpunkte für alle echten Iren und deren Sympathisanten sind am St. Paddy’s Day natürlich die zahlreichen Irish Pubs in Berlin. Aber auch einige andere Lokalitäten haben sich gut vorbereitet, denn Guinness, Whiskey und irische Folkmusik gehören an diesem Tag einfach dazu. Sind wir nich alle ein bisschen Ire?

Hier einige grüne Inseln mitten in Berlin:

© Clemens Scheumann / pixelio.de

Berlin-Mitte
Kilkenny Irish-Pub

The Oscar Wilde
Irish Times

Charlottenburg
Irish Harp Pub
Irish Pub Europa-Center

Kreuzberg-Friedrichshain
Blarney Irish Pub
The Happy Pigs
Wild At Heart – Konzert: The Moorings (Celtic-Folk-Punk)

Prenzlauer Berg
The Dubliner
White Trash – ST. PATRICK’S DAY BASH

Steglitz
Finnegan’s Irish Pub
Celtic Cottage

Tiergarten
The Lir

Treptow-Köpenick
The Double Inn

Wilmersdorf
Molly Malones

Martin Schlereth (mit Bildmaterial von pixelio.de)

 

4 comments

  1. Heggy

    Wie kommt ihr denn auf „vierblättriges“ Kleeblatt? Das irische Shamrock ist ein dreibättriges Kleeblatt, St. Patrick hat damit seinerzeit als Missionar den Irischen Leuten die heilige Dreifaltigkeit erklärt. Ein Gott drei Personen, Jesus, Gottvater und heiliger Geist. Die Menschen sagten das sei nicht möglich. Da nahm er ein dreiblättriges Kleeblatt, bei dem sich ja ein Blatt in drei aufteilt als Vergleichsbeispiel, dass so etwas doch möglich sei. Schaut auf echten Irischen Seiten nach, da werdet ihr das sehen.

    • Hallo Heggy,
      vielen Dank für deinen Hinweis. Natürlich hast du recht. Das irische Kleeblatt hat nur drei Blätter. Habs umgehend korrigiert. Wer zählen kann, ist klar im Vorteil…
      Gruß, Martin

    • CafeCanopopus

      Korrekt

      “Shamrock” (kleiner Klee) ist ein Zeichen für die Gleichheit der Trinität (Vater ,Sohn und Geist an einem Stiel ) und gilt als Symbol für die rückführende Besinnung des Menschen auf die eine Schöpfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.