Hei-Jo! Berliner Karnevalsumzug auf dem Kudamm

Um auch den karnevalsverrückten, in Berlin lebenden Exil-Rheinländern die Möglichkeit zum Mitfeiern zu geben, findet der große Karnevalsumzug am Kurfürstendamm in diesem Jahr bereits eine Woche früher statt.

© Marco Barnebeck / pixelio.de

Obwohl es bis zu den heißen Tagen Rosenmontag und Faschingsdienstag noch über eine Woche hin ist, findet der karnevalistische Höhepunkt Berlins bereits am Sonntag, den 27. Februar statt. Unter dem Motto „Die Welt ist rund – Berlin ist bunt“ startet der Umzug gegen 11:30 Uhr am Steinplatz und zieht über den Breitscheidplatz schließlich zum Kurfürstendamm. Bei der elften Auflage des Umzuges seit seiner Wiedereinführung im Jahr 2001 rechnen die Veranstalter wieder mit über 2.000 närrischen Teilnehmern und hundertausenden Zuschauern entlang der Strecke in der City-West.

Nach dem Umzug ist vor der Party. Närrinnen und Narren, die im Anschluss an den Karnevalszumzug noch so richtig in Feierlaune sind, denen sei die „After-Zug-Party“ in der Gotzkowskystraße in Moabit ans Herz gelegt. Ab 15:00 Uhr sorgen dort das Prinzenpaar, Tanzgarden und die rheinische Mundartgruppe Määt Nix für angemessene Stimmung und Heiterkeit. Der Eintritt kostet 15,00 EUR. In diesem Sinne: Hei-Jo!

Die genaue Zugstrecke und weitere Informationen gibt es auf der Hompage des Karnevals-Zug-Berlin e.V.

Martin Schlereth (mit Bildmaterial von pixelio.de)

1 comment

  1. Marleen Küpper

    Hallo Ihr berliner Jecken, leider ist die neue Homepage nicht zu erreichen, wollte eigentlich nur die Strecke des Zuges wissen.
    Viel Spaß, Marleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.