BMW wird 2011 neuer Titelsponsor des Berlin-Marathons

Bisher warben die Bayerischen Motoren Werke mit Ihrem Slogan: „Freude am Fahren“. Nun hat der Münchener Automobilhersteller wohl auch die Freude am Laufen entdeckt. Zumindest lässt das Engagement als neuer Hauptsponsor und Namensgeber des Berlin-Marathons darauf deuten.

© Christa Nöhren / pixelio.de

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Berlins Regierenden Bürgermeister, Klaus Wowereit, stellte der Geschäftsführer des Veranstalters SCC-RUNNING, Rüdiger Otto den neuen Titelsponsor des Berliner Lauf-Events vor. Ab 2011 tritt BMW die Nachfolge der Einzelhandelskette Real an. Das Engagement bei Deutschlands größtem Stadtlauf gilt vorerst für drei Jahre und sollte die sportlich, dynamische Ausrichtung der Marke unterstreichen.  Die 38. Auflage der dann unter dem Namen BMW BERLIN-MARATHON laufenden Veranstaltung findet am 25. September 2011 statt.

Martin Schlereth (mit Bildmaterial von pixelio.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.