Berlin Music Week – Berlin Festival & Musikwoche unter einem Dach

Nachdem im vergangenen Jahr die Popkomm nicht zuletzt aufgrund zu geringer Anmeldezahlen und dem Protest gegen Internetpiraterie nicht stattgefunden hat, finden in diesem Jahr gleich mehrere musikalische Großveranstaltungen unter einem Dach statt. Veranstaltungsort der Berlin Music Week, sowie des Berlin Festivals ist der stillgelegte Flughafen Tempelhof.

© berlin-music-week.de

© berlin-music-week.de

70 renommierte Bands – unter ihnen: Adam Green, The Editors, Junip und Tricky – warten darauf die diesjährige Edition des Berlin Festivals zu rocken. Die „Berlin Music Week“, welche zeitgleich mit dem beliebten Festival vom 6. bis 12. September stattfindet, verspricht das Event nochmals erheblich zu bereichern. Wirtschaftssenator Harald Wolf (Die Linke): „Die ganze Stadt soll eine Bühne sein für die Trends“. Neben diesen musikalischen Events findet dann auch noch der Kongress „all2gethernow“ statt, welcher sich ebenfalls der Musik widmet. Zum Abschluss der diesjährigen Feierlichkeiten wird niemand geringeres als Paul van Dyk in der O2 World zum Feiern einladen.

Weitere Informationen zu den jeweiligen Events gibt’s unter: berlinfestival.de , berlin-music-week.de & a-2-n.com

Bernard Bruck (mit Bildmaterial von berlin-music-week.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.