Tag: Studenten

Des einen Leid, des anderen Freud | pfandgeben.de

Wer kennt es nicht – kaum ist die Party in den eigenen vier Wänden vorbei, beginnt auch schon das große Aufräumen. Während vieles in den Müll kann und soll, wissen einige nicht, wie sie mit den Unmengen an Pfandflaschen umgehen…

Zahl der Studierenden in Berlin steigt stetig an

Berlin ist keine klassische Studentenstadt. Anders als in beschaulichen, kleineren Universitätsstädten, in denen Studenten gerne mal 15 Prozent der Einwohner ausmachen, fallen Studenten und das studentische Leben im Berliner Großstadt-Trubel weniger auf. Dennoch lockt die Hauptstadt mit ihren berühmten Universitäten…

Berliner Charité feiert 300-jähriges Jubiläum

Wenn in Berlin der Begriff „Krankenhaus“ fällt, kommt den meisten sofort die Charité in den Sinn. In kaum einer anderen Stadt gibt es eine derartige enge Bindung zu einem Krankenhaus. Inzwischen kann die Charité auf eine 300-jährige Geschichte zurückblicken.

Geschäftsstelle der Linken nach Hörsaalräumung besetzt

Den seit Monaten anhaltenden Studentenprotesten scheint langsam aber stetig die Luft auszugehen. Nachdem die Besetzungen diverser Universitätseinrichtungen an verschiedenen Hochschulen von Kommilitonen und vor allem auch von den Medien anfangs intensiv begleitet wurden, ist nur noch ein kleiner harter Kern…