Depeche Mode kündigen Hallentour 2013/2014 an | Berlin ist mit dabei

Morgen erscheint das lang ersehnte dreizehnte Studioalbum „Delta Machine“ von Depeche Mode (wir berichteten). Die dazugehörige Tour im Sommer 2013 ist vielerorts bereits restlos ausverkauft. Heute wurde eine weitere Hallentour angekündigt – Berlin ist auch dabei.

Depeche Mode

© Depeche Mode | Pressefoto 2013

Schon am 7. Mai startet die Europa Tour von Depeche Mode in Tel Aviv. Bereits am 4. Mai spielen die Engländer einen Warm-up Gig in Nizza. Die Konzertkarten für die Welttournee waren weltweit schnell vergriffen. Auch das Berliner Olympiastadion ist bereits ausverkauft. Jetzt setzen Depeche Mode noch eins drauf und geben zumindest schon einmal die Städte der bevorstehenden Deutschland-Hallentour bekannt. Insgesamt werden gegen Ende 2013 / Anfang 2014 sieben Konzerte stattfinden.

Geplant sind Auftritte in Bremen, Berlin, Dresden, Erfurt, Hannover, Mannheim, und Oberhausen. Am 8. April gibt die Band genauere Daten bekannt und die Tickets werden bald darauf in den Vorverkauf gehen. Ob Depeche Mode in Berlin wieder in der O2-World spielen, steht noch nicht fest, wäre der erwarteten hohen Nachfrage wegen aber denkbar. Wir halten euch auf dem Laufenden…

Tina Schwabe (mit Bildmaterial von www.facebook.com/depechemode)