„Meine Heimat Europa“ – Alfred Biolek liest im Berliner Wintergarten

Im Rahmen der Spotlights-Reihe des Wintergarten Berlin wird am 8. Mai Alfred Biolek aus seinem Buch „Meine Heimat Europa“ vorlesen und den Zuhörern damit einen Einblick in seine Reiseerfahrungen, künstlerischen Entdeckungen und schlussendlich auch 30 Jahre Fernsehen gewähren. Wir verlosen 2×2 Tickets!

© alfred-biolek.de

»Heimat« könne er nicht verorten, sagt er. Dafür sei er in seinem Leben schon zu viel gereist, habe zu viele Orte gesehen, zu viele Kulturen, zu viele Menschen schätzen und lieben gelernt. Aber mit Europa sei er kulturell verbunden. Hier fühle er sich zu Hause. Der passionierte Weltenbummler und Kosmopolit Alfred Biolek begibt sich mit Nahuel Lopez auf eine kulturelle Entdeckungsreise durch Europa. Es ist eine Reise durch seine ganz persönliche »Heimat« und natürlich auch eine Entdeckungsreise zu sich selbst.

In sechs Reisefeuilletons entdecken die Leserinnen und Leser Europa durch die Augen Alfred Bioleks. Die zahlreichen Informationen um Land, Leute und Kultur ergänzen Gespräche mit Alfred Biolek, in denen er seinen ganz persönlichen Blick frei gibt auf die vielen Stätten seiner Heimat (u.a. Rom, Athen, Paris, London, Wien, Karvina und Berlin).

Wer gemeinsam mit dem Talkmaster, Jurist, Autor, Fernsehproduzent und leidenschaftlichen Reisenden in Personalunion Alfred „Bio“ Biolek auf drei Jahrzehnte Reisen, Entdeckungen und Unterhaltungskünstlertätigkeiten zurückblicken möchte, dem sei wärmstens empfohlen, die Lesung „Meine Heimat Europa“ im Wintergarten nicht zu verpassen.

Tickets kann man ab 11,90 Euro über die Telefonnummer 030-588 433 buchen oder aber mit etwas Glück bei uns gewinnen. Beantwortet einfach folgende Frage per Mail an gewinnspiel@hauptstadtstudio.com: Wo wurde Alfred Biolek geboren?

Einsendeschluss ist der 6. Mai 2012. Unter den Teilnehmern verlosen wir 2 x 2 Eintritte für die Lesung von Alfred Biolek am 8. Mai um 20 Uhr im Berliner Varietétheater Wintergarten. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Bitte vergesst nicht, euren vollständigen Namen mit anzugeben (Name, Vorname). Es gilt nur eine Zuschrift pro Person. Wir behalten uns vor, Personen, die offensichtlich mehrfach am Gewinnspiel teilnehmen, von diesem auszuschließen.

Bernard Bruck (mit Bildmaterial von alfred-biolek.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.