The Tiger Lillies Freakshow zurück im Berliner Wintergarten

Anders ist aufregend, Anders ist interessant. Anders ist gut. Die wohl schrägste Show der Stadt ist zurück: The Tiger Lillies Freakshow im Berliner Wintergarten.

[nggtags gallery=carnivor]

[singlepic id=3163 w=550 h=500 float=center]

Zum zweiten Mal nach 2010 (wir berichteten) laden The Tiger Lillies zu ihrer bizzaren Show in den Wintergarten. Die Drei-Mann-Combo The Tiger Lillies wissen dabei mit ihrer außergewöhnlichen musikalischen Darbietung – Falsettgesang und singende Säge inbegriffen – das Publikum in Ihren Bann zu ziehen und gleichzeitig erzählen Sie davon, wie hart es sein kann, ein Freak zu sein. Die Augen aller richten sich auf einen, weil man anders ist. Und anders sind die Tiger Lillies auf alle Fälle. Grell geschminkt, schräge und dabei oft traurige Musik sowie eine schlichtweg irre Bühnenshow. Kein Zweifel: hier sind Freaks am Werk.

[singlepic id=3182 w=550 h=500 float=center]

[nggtags gallery=circusfreaks]

„Welcome to the carnival of circus freaks“
In die bunte Zirkustruppe reihen sich dieses Mal neben der Frau mit den längsten Haaren der Welt, „The Little Ones“ Irene & Roland Hofer oder Rosa, die Frau mit den drei Herzen einige Künstler, welche dem Berliner Publikum bereits aus der Erfolgsshow „Forever Young“ bekannt sind. So zeigen die Kontorsionskünstlerin Andreane Leclerc, Adelaide Arnaud, der Strapat-Artist Mikhail Stepanov, Handstand-Akrobat Alexander Velingosha sowie das Jonglage-Duo Fernando & Serafina, wie faszinierend es sein kann, ein Freak zu sein.

The Tiger Lillies verwandeln noch bis zum 06. Februar 2012 sechs Tage die Woche die Bühne des Wintergartens mit ihrer schaurig-schrägen Show in einen verrückten Jahrmarkt der Freaks.

Weitere Bilder gibt es auch in unserer -> 

Martin Schlereth (mit Bildmaterial von Bernard Bruck)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.