Silvester 2011 in Berlin | Hier wird ins neue Jahr gefeiert!

Silvester steht vor der Tür, und in beinahe jedem Club wird die Neujahrsnacht ausgiebig gefeiert. Für all diejenigen, die noch nicht wissen, wo sie den Silvesterabend verbringen und ins neue Jahr rutschen sollen, möchten wir an dieser Stelle Ideen für die gelungene Neujahrsfeier mit auf den Weg geben.

Wie in den Jahren zuvor dürften die Besucherstatistiken für Berlin auch in diesem Jahr speziell zu Silvester wieder ansteigen. Grund hierfür ist nicht zuletzt die Mega-Silvesterparty zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule, welche jedes Jahr aufs Neue hunderttausende Besucher anzieht. Doch auch unzählige andere Locations laden zum ausgiebigen Feiern anlässlich des Jahreswechsels ein.

Foto: SpreePiX - Berlin

Mega-Party zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule – Seid dabei, wenn schätzungsweise eine Million andere Menschen vor der Bühne am Brandenburger Tor ins Jahr 2012 feiern. Die traditionelle Silvesterparty zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule gehört mittlerweile zu den größten weltweit. Live-Bands und -DJ’s, der berühmte Countdown sowie ein gigantisches Feuerwerk über den Dächern Berlins laden zum gemeinsamen Feiern mit unzähligen Menschen ein. In diesem Jahr mit von der Partie sind: Udo Jürgens, DJ Bobo, The Boss Hoss, Kim Wilde, Marianne Rosenberg, die Hermes House Band und viele mehr. Weitere Informationen gibt es hier.

Silvesterball im Berliner Wintergarten – Bohème Sauvage – am letzten Abend des Jahres lädt der Berliner Wintergarten zunächst zur Rock-Varieté-Show „Forever Young“ ein (wir berichteten) und im Anschluss zum Bohème Sauvage Silvesterball im Stil der 20er Jahre. Weitere Informationen diesbezüglich gibt es hier.

Silvesterparty im Umspannwerk am Alexanderplatz – elektrisierender geht nicht. Im Umspannwerk am Alexanderplatz, welches die Hauptstadt vor einer gefühlten Ewigkeit mit Strom versorgte, wird unter dem Motto „Elektrisierend ins neue Jahr“ eine Silvesterparty der Superlative gefeiert. Mit von der Partie sind internationale Electro-Größen wie Aka Aka, Turmspringer, Daniel Dreier, DiscoTaucher, ZeitzumFeiern und viele andere mehr. Weitere Informationen sowie Tickets gibt es hier.

Spacy Stardust – Silvesterparty im Roten Salon / Volksbühne – Wer auf Retro-Sounds der frühen 50er bis späten 60er steht, wer auf Soul, R&B und Swing steht und dennoch im 21. Jahrhundert angekommen ist – der ist goldrichtig im Roten Salon zur Spacy Stardust Show. Karten gibt es im Vorverkauf bereits ab 12 Euro. Mehr Details hier.

Silvester auf 4 Floors im SEZ Berlin – Während sich unzählige Menschen vor dem Brandenburger Tor amüsieren, präsentieren Players Delight und Die 90er MEGA Sause im SEZ (Sport- und Erholungszentrum Berlin) ihre Silvester „The Final 2011“ Party. Auf 4 Dancefloors wird unter dem Motto „Silvester unter Freunden“ gefeiert, was das Zeug hält. Mit dabei ist unter anderem DJ Mark’Oh (Never Stop that Feeling), der seine Hits im vergangenen Jahr noch vor dem Brandenburger Tor zum Besten gab. Näheres hier.

Silvester in der Kulturbrauerei – Die Silvesterparty in der Kulturbrauerei zählt mit zu den größten Indoor-Silvesterpartys in Berlin. Zu den Highlights der Silvesternacht zählt u.a. der Auftritt der Band Right Now im Kesselhaus, aber auch der Urban Dance Floor im Club 23, die Move it! 90er Jahre Party im Palais sowie die Party im Schlagerzelt. Das Besondere dabei: Mit nur einem Ticket hat der Besucher die Möglichkeit, zwischen den einzelnen Clubs der Kulturbrauerei zu wechseln und so das Beste von allem zu erleben. Weitere Informationen sowie Tickets gibt es hier.

Silvester im Raumklang – Wer das Jahr 2011 mit einer unvergesslichen Party und einem unbeschreiblichen Klang verabschieden und das Jahr 2012 ebenso begrüßen möchte, sollte im Raumklang einkehren. Das Raumklang wurde 2007 zur besten Club-Bar gekürt – kein Wunder, dass es sich hier bei R’n’B, House, Pop und Classics ins neue Jahr reinfeiern lässt. Die Tickets sind im VVK zum Preis von 55,55 Euro erhältlich – Getränke inklusive. Mehr Informationen findet ihr hier.

Foto: Marcel Berkmann

Silver Air Flight 11/12 – E4 Potsdamer Platz – Nach dem Motto „Wir rutschen nicht, wir fliegen“ feiert man im E4 am Potsdamer Platz ins neue Jahr. Auf insgesamt 3 Etagen hoch über den Dächern Berlins verspricht der Flug ins Jahr 2012 ein atemberaubend spannender zu werden. Für die nötige musikalische Unterhaltung zeichnen sich die Piloten Galvanize & Robsn verantwortlich. Die Terminals öffnen ihre Gates ab 21 Uhr. Weitere Informationen gibt es hier.

New Years Eve im Matrix Berlin – Auf gleich 7 Dance-Floors erstreckt sich die Silvester Party im Matrix Berlin. Neben der Matrix DJ-Clique sind es auch DJ REAL, DJ TRACK, DJ MeO, DJ Bionic und DJ Zissa, welche ihrem Publikum anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels in einer „endorphingeschwängerten, pompösen Atmosphäre“ massiv einheizen werden. Tickets gibt es bereits ab 30 Euro. Weitere Details hier.

Silvester im 40Seconds Berlin mit 360° Panorama – Im 40seconds lädt ein 360°-Panorama-Blick samt unvergesslichem Feuerwerk zum Feiern ins neue Jahr ein. Neben einer preisgekrönten Location erwartet den Gast hier auch ein seltener Blick über die Dächer der Hauptstadt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen DJ Markus Winter, DJ Derezon und Lewi Stoi (Vocals). Weitere Informationen gibt es hier.

„Let’s Play New Years Eve“ im Play am Alexanderplatz – Im Play! am Alexanderplatz mutiert die Silvesterparty zur GameConvention. So laden die Veranstalter dazu ein, alle guten Vorsätze über Bord zu werfen und mit in die entscheidende Schlacht im Jahr 2011 zu ziehen und die bunten Partywelten des Play! zu entdecken. Die Eintrittspreise richten sich dabei nach Levels. Level 4 beispielsweise besteht aus einer VIP-Karte für bis zu 12 Personen, 3 Liter Smirnoff & Softs, 1,5 Liter Moët & Chandon sowie einer betriebsbereiten Wii-Console im VIP-Séparée. Die Spielregeln findet ihr hier.

Amazing Silvester Party im Hotel Berlin (Mitte) – Wer den Countdown zu Neujahr gleich fünfmal kurz hintereinander erleben möchte, dem sei angeraten, die Silvesternacht im Hotel Berlin (Mitte) zu verbringen. Mit einer Live Video Mix Show wird der Countdown aus fünf verschiedenen Zeitzonen (Helsinki, Berlin, London, Kap Verde, Buenos Aires) gefeiert. Zu hören gibt es R’n’B, House und Disco Classics. Fünf mal mehr Informationen hier.

Weitere Partys zu Silvester: 
– Silvester New Years Eve im Sky Club Berlin
– Silvester Ball 2011 – Hotel Intercontinental Berlin
Silvester Spektakel im Box at the Beach

Bernard Bruck (mit Fotomaterial von flickr.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.