Rollerderby-Saisonstart in der Berliner Arena

Am vergangenen Freitag eröffneten die neuen Hometeams der Berlin Bombshells mit Rollschuhen, Mundschutz und Netzstrumpfhosen gerüstet in der Treptower Arena die Rollerderby-Saison 2011. Dabei bewiesen die Spielerinnen wieder, dass es bei dieser Frauensportart ganz und gar nicht mädchenhaft zugeht.

[singlepic id=2485 w=550 h=500 float=center]

Im Dezember fand an gleicher Stelle die Deutsche Rollerderby-Meisterschaft statt. Damals musste sich das gastgebende Team der Berlin Bombshells in einem packenden Finale den Stuttgart Valley Rollergirlz geschlagen geben. Die Bombe hat dennoch gezündet und Berlin ins Rollerderby-Fieber versetzt. Denn auch zum Saisonauftakt am Freitag, den 18. März kamen wieder zahlreiche Zuschauer und füllten die Tribünen in der Treptower Arena.

[nggtags gallery=1saisonauftakt]

Dieses Mal ging es nicht darum, die beste Mannschaft Deutschlands zu finden, sondern um nicht mehr und nicht weniger als die Vorherrschaft in der Hauptstadt. Denn die Berlin Bombshells stellten ihre zwei Hometeams vor: die Fantastic Fourteen und The Good, The Bad & The Gorgeous. Die fantastischen Vierzehn machten ihrem Namen alle Ehre und gewannen Jam um Jam. Schnell hatten sie einen anscheinend uneinholbaren Vorsprung herausgespielt. Doch The Good, The Bad & The Gorgeous fühlten sich an der Ehre gepackt und lieferten bis zum Schluss einen harten Kampf; auch wenn das deutliche Endergebnis von 139:81 dies kaum vermuten lässt.

[singlepic id=2499 w=550 h=500 float=center]

Nach Spielschluss ging es dann für Zuschauer und Spielerinnen ans Feiern. Bevor die Siegerinnen ihre verdiente Ehrung und den Siegerpokal erhielten, sorgte die Kreuzberger Alternative-Band LAID für ordentlich Stimmung in der Halle und ließ die blauen Flecken und Prellungen vergessen.

Wem die Regeln dieses flotten und harten Hallensports noch nicht geläufig sind und wer generell mehr über Roller-Derby erfahren möchte oder gar darüber nachdenkt, sich selber die Rollschuhe anzuschnallen, der kann sich auf der Liga-Homepage von Bear City Roller Derby informieren.

Weitere Fotos in unserer Galerie….

Martin Schlereth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.